Optimale Personaleinsatzplanung und digitale Arbeitszeiterfassung

Albstadt, 03.02.2020 – Auch 2020 gibt CompData den Anwendern von ATOSS Time Control wieder die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten rund um die neueste Version der Zeitwirtschaftslösung zu vertiefen. Während den praxisbewährten Anwendertagen profitieren die Teilnehmer von branchenaktuellen Einblicken und Insiderwissen der Experten, die zu einer optimalen Nutzung der Software beitragen. Deutschlandweit werden insgesamt sechs Termine in verschiedenen Städten angeboten, die im April und Mai 2020 stattfinden.

 

Mit der Software ATOSS Time Control haben Anwender die klassischen Anforderungen an eine Zeitwirtschaftslösung – wie die Personaleinsatzplanung und die Erfassung der Arbeitszeiten – fest im Griff. Dadurch können Personalkosten sowie administrative Aufwände gesenkt werden, was zu einer Steigerung der Produktivität führt. Voraussetzung ist der sichere Umgang mit der Software. Dazu bietet CompData allen Interessierten mit den Time Control Anwendertagen einen Einblick in die neuesten Funktionen der Version 9 und zeigt deren optimale Nutzung auf.

 

Von der Zeiterfassung über Personaleinsatzplanung bis hin zur Zutrittskontrolle: Die Experten von CompData stellen die Inhalte der Anwendertage so funktional und breit auf, wie die Software selbst ist. Teilnehmer lernen die neuen Werkzeuge und Funktionen der Personaleinsatzplanung kennen. Außerdem wird thematisiert, wie Auswertungen möglichst optimal genutzt und Prozesse geplant werden. Es werden Top-Hotline Themen angesprochen und Fragen aus der Praxis beantwortet. Diese Tipps und Tricks führen zu mehr Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit. Auch das Modul Workflow, mit dem Mitarbeiter „Urlaub“ und „frei Wunsch“ selbst beantragen können sowie die „Mobile Workforce Management App“ mit Zugriff von unterwegs, rücken vermehrt in den Fokus. Während des gesamten Workshops ist ausreichend Zeit für Diskussion und Fragen eingeplant, um auf individuelle Herausforderungen und Anliegen der Teilnehmer einzugehen.

 

Die Anwendertage werden in den Städten Kassel, Neuss, Hamburg und Leipzig angeboten. Des Weiteren finden zwei spezialisierte Workshops im Süden Deutschlands, in Albstadt für mittelständische Unternehmen sowie in Ulm für die Bäckerei-Betriebe, statt. Da die Teilnehmerzahlen stark limitiert und bereits die ersten Veranstaltungsorte ausgebucht sind, empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung. Unter www.compdata.de/aktuelles/veranstaltungen/ finden Interessierte sowohl das Anmeldeformular für die einzelnen Termine als auch weitere Informationen, wie den zeitlichen Ablauf des Seminars.

Drei Spezialisten für Ihren Unternehmenserfolg

OPTIMO BERCHER

Hocheffiziente IT-Lösungen
für Bäckereien

COMPDATA

Leistungsstarke Hard-
und Software für Bäckereien

KMZ – KASSENSYSTEME

Hochwertige
vernetzte Kassensysteme

zu den Partnernzu den Partnern

Unsere Kompetenzen in Zahlen

Jedes Unternehmen ist Spezialist auf seinem Gebiet. Die Summe unserer Kompetenzen ist einzigartig in der Branche.
 

80

Jahre
Erfahrung

140

Spezialisierte
Mitarbeiter

630

Zufriedene
Kunden

24/7

Service rund
um die Uhr